MagyarDeutschEnglish

MagyarDeutschEnglish

MagyarDeutschEnglish

Partnerschaften

Werischwar ist die größte ungarndeutsche Gemeinde in Ungarn, die schon seit mehr als einem Jahrzehnt über weite internationale Kontakte verfügt. Die meisten internationalen Beziehungen entwickelten sich mit deutschsprachigen Gebieten, weil 60 Prozent der lokalen Bevölkerung deutscher Herkunft sind.

Die Deutsche Nationalitäten – Tanzgruppe, die vor kurzem ihr 40. Jubiläum feierte, spielte eine bedeutende, fungierende Rolle in der Kontaktaufnahme zwischen Werischwar und den deutschen Gemeinden. Sie traten mit ihrem Programm zuerst in der DDR, dann später in Österreich, danach in der BRD auf. Durch diese Kulturmission entwickelte sich im Jahre 1985 der erste offizielle kulturelle Kontakt zwischen Werischwar und Wehrheim.

Auf Grund einer Bürgerinitiative entstand 1989 eine Vereinbarung über die Partnerschaft zwischen Werischwar und Gröbenzell.

INTERNATIONALE PARTNERSCHAFTEN

OFFIZIELLE PARTNERSCHAFTEN

cimer_grobenzell Gröbenzell (Bayern) 1989 geschlossene, 1996 in einer offiziellen Urkunde bestätigte Partnerschaft
cimer_gerstetten Gerstetten (Baden-Württemberg) kulturelle Beziehung seit 1986, 1996 durch eine offizielle Urkunde bestätigte Partnerschaft

 

KULTURELLE PARTNERSCHAFTEN UND FREUNDSCHAFTLICHE BEZIEHUNGEN

cimer_wehrheim Wehrheim (Hessen) seit 1985 Partnerschaft auf kultureller und kommunaler Ebene
cimer_schramberg Schramberg (Baden-Württemberg) seit Mitte der 1980er Jahre kulturelle und freundschaftliche Beziehungen / Städtepartnerschaft
Mikefalva (Siebenbürgen, heute in Rumänien) seit 1992 kulturelle und freundschaftliche Beziehungen
Borszék (Siebenbürgen, heute in Rumänien) seit 1999 Partnerschaft, auf den Beziehungen der freiwilligen Feuerwehr basierender Kontakt.

Kontakt

Wenn Sie etwas bemerken oder fragen wollen.